Beauty, Ratgeber & Shopping Tipps, Sonnenschutz

Nivea Sun mit Kleidungsschutz vorgestellt

Früher – in jungen Jahren – war mir Sonnenschutz relativ egal. Die Sonne brannte unbarmherzig vom Himmel und ich lag weder im Schatten, noch hatte ich Sonnencreme aufgetragen. Das wäre nie in Frage gekommen, schließlich wollte ich schön braun und sexy werden. Dabei ist ein Sonnenschutz nicht hilfreich – dachte ich. Wie ihr Euch vorstellen könnt, hatte das schlimme Folgen. Angefangen von juckender Haut, Sonnenbrand, Sonnenallergie bis hin zu Muttermalen, die entfernt werden mussten habe ich alles durch.

-Anzeige-

pralle Sonne

Mein Gesicht wurde mit zunehmenden Alter bei Sonneneinstrahlung immer empfindlicher. Nach einem Urlaub auf Kroatien war meine Gesichtshaut übersät mit Pigmentflecken, was furchtbar aussah. Seitdem achte ich sehr auf den passenden Schutz für mein Gesicht und natürlich auch für meinen Körper.

Die Angst vor Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung habe ich mittlerweile ständig im Kopf. Seit ein paar Jahren mag ich es auch gar nicht mehr, direkt in der prallen Sonne zu liegen. Ich finde die Hitze auf der Haut unangenehm und ziehe mich lieber auf ein schattiges Plätzchen zurück. Ein wirksamer Sonnenschutz ist ein MUSS für mich geworden, ich könnte gar nicht mehr ohne. Ich creme mich eine halbe Stunde vor dem Sonnenbaden ein und erneuere den Schutz zwischendurch auch öfters.

Den richtigen Hauttyp und Lichtschutzfaktor bestimmen

Geht es Euch auch so? Den richtigen Lichtschutzfaktor zu bestimmen, war für mich immer ein Buch mit sieben Siegeln. Ich war immer der Meinung, je höher der LSF ist, umso höher ist auch der Schutz. Ganz so einfach ist es aber doch nicht. Der passende Lichtschutzfaktor ist vor allem abhängig von Eurem Hauttyp.

Um es Euch ein wenig einfacher zu machen, habe ich eine Tabelle zur Bestimmung Eures Hauttyps erstellt:

HauttypHaarfarbeAugenfarbeSommersprossenEingenschutz der HautHautbräunung
sehr hellrötlich oder hellblondblau, grün oder hellgraumeist jaweiniger als 10 Minutennie oder kaum
hell blond oder hellbraunblau, grau oder grünoft10 - 20 Minutenwenig
hellbraundunkelblond bis schwarzblau, grau, grün oder braunkaum20 - 30 Minutengut
olivfarbenbraun oder schwarzbraunkeine30 - 60 Minutentief

Nachdem Ihr Euren Hauttyp ermittelt habt, geht es um den passenden Lichtschutzfaktor. Diese Zahl gibt an, wie viel Zeit ihr Euch über die Eigenschutzzeit Eurer Haut hinaus in der Sonne aufhalten könnt, ohne Angst vor einem Sonnenbrand zu haben. Um herauszufinden welchen LSF Ihr benötigt, gibt es eine einfache Formel:

Aufenthaltszeit in der Sonne : Eigenschutzzeit = Lichtschutzfaktor

Beispiel:

Ihr gehört zum Hauttyp „hell“ mit einer Eigenschutzzeit von 10 Minuten. Ihr möchtet 120 weitere Minuten in der Sonne verbringen. Ihr rechnet folgendermaßen:

120 : 10 = LSF 12

Umgekehrt funktioniert die Formel ebenfalls. Wenn ihr euch fragt, wie lange ihr mit einem bestimmten LSF in der Sonne bleiben könnt, rechnet Ihr so:

10 x LSF 12 = 120 Minuten

Wie Ihr seht, ist das ganze gar nicht so schwierig wie man vermuten würde. Wenn Ihr erst einmal über Euren Hauttyp Bescheid wisst ist es an der Zeit, die richtige Sonnencreme zu finden.

sonnenschutz

NIVEA SUN mit Kleidungsschutz

Von NIVEA gibt es eine neue Generation der Sonnenpflege. Studien von Beiersdorf haben ergeben, dass die Hälfte von uns Verbrauchern negative Erfahrungen mit unschönen Sonnencreme-Flecken gemacht haben und davon genervt sind. Das hat NIVEA zum Anlass genommen und NIVEA SUN mit Kleidungsschutz entwickelt. Der Sonnenschutz ist als Sonnen-Milch, Sonnen-Spray, Sonnen-Roller für Erwachsene und Kinder mit den LSF 10 – 50+ erhältlich.

Urlaub

Was ist das besondere am neuen NIVEA SUN mit Kleidungsschutz?

Sonnencremes enthalten einen UV-Filter, welche auf der Kleidung gelbe Flecken hinterlassen können. NIVEA arbeitete mit den Hohenstein Instituten zusammen, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. Nach mehr als 10.000 Stunden Forschung haben die Hohenstein-Experten eine Formel gefunden, welche die Entstehung dieser Flecken verhindert. Es wurden zwei Substanzen in den Sonnenschutz integriert. Eine davon zieht Metall-Ionen aus dem Leitungswasser, so dass sie sich nicht mehr so einfach mit dem UV-Filter verbinden können. Die zweite Substanz vermeidet, dass der UV-Filter an Textilfasern haften bleibt und so leichter ausgespült werden kann. Der Kleidungsschutz hat keinen Einfluss auf die Wirkung der SUN Produkte und wird erst beim Waschen aktiviert.

Nivea Sun mit Kleidungsschutz

Kennt ihr das Problem von gelben Flecken auf der Kleidung auch? Mir ist das schon öfters passiert und ich habe mich immer sehr darüber geärgert. Vor allem weiße T-Shirts, Blusen oder mein Bikini bekamen einen Gelbstich, der auch nach dem Waschen nicht mehr verschwand. Ist schon toll, dass es die NIVEA SUN mit Kleidungsschutz jetzt gibt.

Wir haben die NIVEA SUN Sonnenmilch mit LSF 30, sowie den Schutz & Pflege Sonnen-Roller mit LSF 50+ für unsere Vorstellung erhalten. Beide Produkte haben folgendes gemeinsam:

  • wasserfest
  • hochwirksame UVA/UVB-Filter schützen sofort vor Sonnenbrand und langfristigen Hautschäden
  • langanhaltende Feuchtigkeit für geschmeidige Haut
  • reduzieren das Risiko sonnenbedingter Allergien – Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Kleidungsschutz
  • enthalten keine Parabene

Nivea Sun mit Kleidungsschutz

Mir persönlich ist die gute alte Sonnenmilch zum Auftragen auf die Haut immer noch am liebsten. Wir hatten letztes Jahr schon einen Sonnen-Roller, den hauptsächlich Stefan benutzt hat. Er ist von der einfachen Anwendung überzeugt, vor allem weil es schneller geht. Ich mag es, die Sonnencreme portionsweise auf der Haut zu verteilen und daher sagt mir der Roller nicht wirklich zu. Für Kinder finde ich ihn aber klasse, da sie damit in kürzester Zeit eingecremt und geschützt sind.

Nivea Sun mit Kleidungsschutz

So meine Lieben. Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig weiterhelfen, was den richtigen Sonnenschutz bzw. den Lichtschutzfaktor betrifft. Von mir aus kann der Sommer kommen. Auch wenn ich nicht mehr in der direkten Sonne brutzle, liebe ich diese Jahreszeit. Ich freue mich schon auf die Wärme, auf unseren kleinen Pool, auf Urlaub und auf alles, was den Sommer so lebenswert macht.

Urlaub Ägypten

Ähnliche Artikel findest du in der Kategorie Beauty.

 

Hinweis
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kostenlos oder vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

 

Leser Bewertung: 4 (2 Bewertungen)
senden
Bewertung mit Kommentar: 5 (1 Bewertung)