/rezept-krapfen-selber-machen-mit-den-dr-oekter-fruchtfuellungen/ /rezept-krapfen-selber-machen-mit-den-dr-oekter-fruchtfuellungen/
Lebensmittel, Lebensmittel & Getränke, Süßigkeiten und Knabbereien

Rezept: Krapfen selber machen mit den Dr. Oetker Fruchtfüllungen

Rezept: Krapfen selber machen mit den Dr. Oetker Fruchtfüllungen: Als perfekte Köchin oder Backtante würde ich mich nicht wirklich bezeichnen. Es macht mir allerdings viel Spaß neue Rezepte auszuprobieren. Tatsächlich ist es so, dass ich lieber backe als koche. Warum das so ist, kann ich gar nicht wirklich begründen, irgendwie ist es schöner für mich mich mit süßen Zutaten zu beschäftigen.  So stehe ich meist am Wochenende in meiner Küche und versuche mich an Süßspeisen und Co. Mein Resultat ist mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Rezept Krapfen

Wenn ich etwas Neues kredenze, halte ich mich meistens korrekt an die Vorgaben und dennoch kommt es vor, dass mein Ergebnis irgendwie anders aussieht und schmeckt 🙂 Stefan nennt es immer den Überraschungseffekt: man weiß bei dir nie, was am Ende dabei raus kommt. 😉 Komplizierte Rezepte sind auch nicht so mein Ding. Ich freue mich immer, wenn ich aus wenigen Zutaten etwas Tolles zaubern kann. Praktische Helferlein sind mir beim Backen jederzeit willkommen und so auch die neuen Dr. Oetker Fruchtfüllungen. Mit ihnen habe ich zum ersten Mal Berliner selber gemacht und das war wirklich keine Hexerei.


Dr. Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel

Die Gewinner stehen fest! Ihr findet die Namen aller, die gewonnen haben am Ende des Berichts 🙂

Zudem dürfen wir 5 Bundles von je einer Sorte Pfirsich und Kirsch an euch verlosen. Wenn ihr also auch Lust habt, die Dr. Oetker Fruchtfüllungen einmal auszuprobieren, dann nehmt einfach an unserem Gewinnspiel teil. Die Verlosung läuft bis zum 14.03.2017 und das Teilnahmeformular findet ihr am Ende unseres Testberichts.


-Anzeige-

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Die Dr. Oetker Fruchtfüllungen vorgestellt

In Kooperation mit den Konsumgöttinnen habe ich vier Beutel der Dr. Oetker Fruchtfüllungen erhalten. Damit war mein Ehrgeiz geweckt und ich wollte damit unbedingt Krapfen ausprobieren. Die Fruchtfüllungen gibt es in den Sorten “Kirsche” und “Pfirsich” und vorab bekommt ihr erst einmal ein paar Infos über die Produkte.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Bei den Dr. Oetker Fruchtfüllungen handelt es sich um gebrauchsfertige fruchtige Mischungen, die in einem praktischen Quetschbeutel untergebracht sind. Vorne befindet sich eine Spritztülle, mit der man die Füllung ganz einfach in Muffins, Croissants oder eben auch Krapfen spritzen kann. Genauso leicht können Desserts mit einer fruchtigen Schicht kinderleicht verziert werden.

Ein Beutel beinhaltet 135 g und reicht für ca. 9-12 Muffins aus.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich TestNährwerte Dr. Oetker Fruchtfüllung Kirsche: 

[spoiler]
PRO 100G PACKUNGSINHALT
Energie980kJ
231kcal
Fett0.1g
davon gesättigte Fettsäuren0g
Kohlenhydrate56g
davon Zucker52g
Eiweiß0.4g
Salz0.28g
[/spoiler]
Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich TestNährwerte Dr.Oetker Fruchtfüllung Pfirsich: 

[spoiler]
PRO 100G PACKUNGSINHALT
Energie958kJ
226kcal
Fett0.1g
davon gesättigte Fettsäuren0g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker49g
Eiweiß0.3g
Salz0.28g
[/spoiler]

Beide Produkte enthalten laut Gesetz keine kennzeichnungspflichtigen Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können. Sie sind seit Oktober 2016 in jeden gut sortierten Einzelhandel zu einem Preis von UVP 1.99 € erhältlich.

Die Dr. Oetker Fruchtfüllungen in der Praxis

So, jetzt wisst ihr über die fruchtigen Füllungen Bescheid und es kann los gehen. Als Erstes habe ich mir natürlich ein einfaches Rezept gesucht, mit dem ich die Krapfen problemlos nachbacken konnte:

Als Zutaten für die Krapfen braucht ihr : 

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
200 ml Milch (lauwarm, etwa 25°C)
10 g Salz
40 g Zucker
40 g Butter
1 Ei
2 Liter Back- und Frittieröl

Die Menge reichte bei mir für 12 Krapfen aus.

Zunächst müsst ihr die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit etwas Zucker vermischen. Ich habe dann die Mischung etwa 10 Minuten ruhen lassen, bis die Hefe angefangen hat zu gären.

Anschließend gebt ihr alle Zutaten zur Hefemischung und verknetet diese zu einem glatten Teig. Bei mir hat das ca. 10 Minuten gedauert, bis der Teig schön locker geworden ist. Nun gönnt ihr dem Teig etwas Ruhe und stellt ihn zugedeckt für ca. 30 Minuten an einen warmen Ort. Der Teig sollte sich verdoppelt haben, bevor ihr mit dem nächsten Schritt beginnt.

Als Nächstes rollt ihr den Teig etwa 2 cm dünn aus und stecht mit einem Glas runde Formen aus. Diese legt ihr auf ein Backblech und wartet wieder ab, bis sich die Formen nochmal verdoppelt haben.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Das Frittierfett auf 160°C erhitzen. Ist es zu heiß, werden die Berliner zu schnell braun und nicht luftig. Die Krapfen legt ihr vorsichtig in das Fett und wartet, bis sie unten braun werden. Danach dreht ihr sie um und backt auch die andere Seite goldbraun. Ich habe das Gebäck dann noch auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Nachdem die Krapfen abgekühlt sind, befüllt ihr diese mit Hilfe der Dr. Oetker Fruchtfüllungen. Das gelingt super einfach. Ihr steckt die Spritztülle entweder seitlich, von unten oder von oben in den Berliner und drückt die Füllung ins Innere. Dabei habe ich festgestellt, dass es am effektivsten ist, den Krapfen von der Seite aus zu befüllen.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Folgendes ist mir während der Befüllung aufgefallen:

Die Länge der Spritztülle könnte um ca. 0,5 cm länger sein, damit man von der Seite aus genau die Mitte des Krapfens erreicht. Weiterhin wäre es von Vorteil, wenn die Dr. Oetker Fruchtfüllungen wieder zu verschließen wären. UPDATE: Es funktioniert doch, die Beutel wieder zu verschließen. Das habe ich erst jetzt gecheckt 🙂 Die kleinen weißen „Hütchen“ oben an der Spritztülle lassen sich nämlich nach dem Öffnen einfach umdrehen und sozusagen als Deckel benutzen.

Die Fruchtfüllungen sind süß, aber nicht so süß wie ich gedacht hätte. Sie schmecken ähnlich wie Marmelade und haben auch eine vergleichbare Konsistenz. Stefan schmeckt Pfirsich am besten und mir die Kirsch Variante. Passt, denn so waren wir uns schnell einig.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Zu guter Letzt bestäubt ihr die Krapfen noch mit Puderzucker oder bestreicht sie je nach Belieben mit einem Guss aus Schokolade oder dergleichen.

Das Backen der Berliner war tatsächlich einfacher als ich vorher gedacht hätte. Auch die Küche riecht gar nicht so stark nach Fett wie befürchtet. Ich werde die Krapfen auf jeden Fall jetzt öfters backen und bin voller Stolz, dass sie mir auf Anhieb ganz gut gelungen sind. Voilá, hier sind meine selbstgemachten Berliner 🙂

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Mein Fazit zu den Dr. Oetker Fruchtfüllungen

Für mich als Hobby Bäckerin sind die Fruchtfüllungen von Dr. Oetker ein perfektes Hilfsmittel. Ich mag es, wenn Rezepte einfach nach zu backen sind und wenn ich keine komplizierten Utensilien benötige. Die Quetschbeutel sind wirklich praktisch und lassen sich einfach dosieren. Egal ob man damit Gebäck befüllen oder Desserts verfeinern möchte. Die Dr. Oetker Fruchtfüllungen sind stets einsatzbereit und gut fünf Monate haltbar. Von nun an werde ich daher immer ein paar der Beutelchen auf Vorrat zu Hause haben. Sollte mich das Backfieber packen, so habe ich immer welche griffbereit.

Dr Oetker Fruchtfüllungen Kirsche Pfirsich Test

Die Füllungen schmecken lecker wie Marmelade und ich bin echt begeistert von ihnen. Bestimmt werden auch noch weitere Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Erdbeere oder Himbeere folgen. Ich würde es mir auf jeden Fall wünschen.

Obgleich mir die Dr. Oetker Fruchtfüllungen gut gefallen, habe ich doch einen Punkte gefunden, der mich stört. Die Spritztülle könnte etwas länger sein und eventuell spitzer.  Es wäre schön, wenn sich Dr. Oetker hierzu noch Gedanken machen und die Produkte dahingehend verbessern würde.

Alles in allem finde ich die Idee der Dr. Oetker Fruchtfüllungen bis auf meinen Verbesserungsvorschlag gut umgesetzt. Daher erhalten die fruchtigen Quetschbeutel von mir 4,5 von 5 Sternen.

Vielen Dank an die Konsumgöttinnen, dass wir für diesen Produkttest ausgewählt wurden.

Ähnliche Testberichte findest du in der Kategorie Lebensmittel & Getränke. 

Dr Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel tessatest
Das/die Produkt(e) wurde(n) uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung definiert sich aus unseren persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit – sponsored Post –
Dr. Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel:

Dr Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel tessatest

Das Gewinnspiel ist beendet und der Zufallsgenerator hat folgende Gewinner gezogen. Auf je zwei Packungen der Dr. Oetker Fruchfüllungen dürfen sich freuen:

 

Gewinner aus dem Dr. Oetker Gewinnspiel

Julian Henne

Kara Kitze

Renate Wecker

Lisa Schindler:*

Sandra Wiesatzki

 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme und Eure tollen Ideen, was Ihr alles mit den Dr. Oetker Fruchtfüllungen backen würdet. :*

Eine E-Mail an die Gewinner habe ich bereits verschickt. 

Wie ich euch am Anfang versprochen habe, dürfen wir weitere Dr. Oetker Fruchtfüllungen an euch verlosen. Insgesamt wird es fünf Gewinner geben, die je eine Sorte Pfirsich und je eine Sorte Kirsch gewinnen können.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir in einem Kommentar mitteilt, was ihr leckeres mit den Fruchtfüllungen zaubern würdet. 

Das Dr. Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel beginnt am Dienstag, den 28.02.207 um 13:00 Uhr und endet am Dienstag, den 14.03.2017 um 23:00 Uhr.

Nach deiner Anmeldung bekommst du von uns eine E-Mail zugeschickt. Darin findest du einen Bestätigungslink zum Anklicken um deine Teilnahme zu bestätigen.

So bekommst du zusätzliche Gewinnchancen:

Bist du in einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter oder Google+ eingeloggt, hast du die Möglichkeit das Gewinnspiel zu teilen. Das funktioniert allerdings nur mit deinem privaten Profil.

Für jeden Freund von dir, der am Gewinnspiel teilnimmt, bekommst du weitere drei Lose als Dankeschön und erhöhst so natürlich deine Gewinnchancen.

Wir drücken dir die Daumen und wünschen dir viel Glück 🙂

 

TrophyDr. Oetker Fruchtfüllungen Gewinnspiel
Your Entries
0
Total Entries
195
Days Left
Ended

Bei unserem Gewinnspiel verlosen wir:

5 Pakete je einer Sorte Pfirsich und einer Sorte Kirsch

Das Gewinnspiel endet am Dienstag, den14.03.207 um 23 Uhr. 

 Der/die Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Losverfahren ermittelt. Anschließend werden die Gewinner per E-Mail von uns informiert und der Name der/des Gewinner(s) auf unserem Blog veröffentlicht. Der/die Gewinner bekommt seinen Gewinn direkt von uns zugeschickt.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Bargeldauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn wird ausschließlich innerhalb Deutschlands verschickt.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

Diese sind unter dem Link "Official Rules" einsehbar. 

This contest expired.
close

Contest Rules & Disclaimer

Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

Veranstalter dieses Gewinnspiels bzw. der Verlosung ist lunamea.de.

Das Gewinnspiel endet am 14.03.2017 um 23.00 Uhr MEZ. Ausgelost wird am 15.03.2017 im Laufe des Tages.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen wohnhaft in Deutschland, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Teilnahme ist kostenlos und nicht vom Erwerb eines Produktes abhängig oder an eine Dienstleistung gebunden.

Teilnehmer des Gewinnspiels bzw. der Verlosung ist diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, über welche die Anfrage eingesendet wurde, gehört.

Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich. Jeder Teilnehmer am Gewinnspiel muss über einen Internetanschluss und eine gültige E-Mail-Adresse verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

Der/die Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Losverfahren ermittelt.

Der Gewinner wird per E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail Adresse benachrichtigt. Der Gewinner erhält seinen Gewinn direkt von uns zugeschickt.

Der Sieger muss innerhalb von 5 Tagen nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung den vollständigen Namen und Adressdaten mitteilen.
Die Bestätigung kann per E-Mail an tessatestet@gmail.com gesendet werden.

Der Gewinn wird dem jeweiligen Gewinner spätestens 10 Werktage nach Eingang der Anschrift des Gewinners zugesandt. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner.

Wird ein möglicher Gewinner nicht erreicht und meldet er sich nicht innerhalb von 5 Tagen nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung oder ist die Gewinnbenachrichtigung unzustellbar, verliert der mögliche Gewinner alle Rechte auf den Gewinn. Tritt dieser Fall ein, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Gewinn nochmals auszulosen und einem anderen Teilnehmer zu verleihen.

Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf den Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand.

Der Preis ist nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertragbar.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Spiel und die Verlosung ganz oder teilweise ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Veranstalter.

Der Veranstalter behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar.

Eingaben, die über Skripte, Makros, Bots oder sonstige automatisierte Verfahren erfolgen, sind ungültig. Eingaben, die über Gewinnspiel-Clubs oder auf ähnliche Weise erfolgen bzw. mechanisch vervielfältigt oder kopiert werden, unvollständig oder falsch sind, gelten als nichtig.

Die bei diesem Gewinnspiel bzw. bei dieser Verlosung vom Teilnehmer personenbezogenen gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels bzw. der Verlosung verwendet und weder dauerhaft gespeichert noch an Dritte weitergegeben.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bzw. der Verlosung akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Veranstalter zu richten. Darüber hinaus darf der Veranstalter den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren.

Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn der Veranstalter von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook oder ein anderer Dienstleister, sondern ausschließlich der Veranstalter.

You Might Also Like

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

59 Comment

  1. Reply
    Lea
    12. Mai 2017 at 19:55

    Wow! Das sieht wirklich unheimlich lecker aus. Am Liebsten würde ich das jetzt auch sofort ausprobieren. Aber dafür muss ich erst einmal einkaufen 😀 Werde dein Rezept die Tage auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂 Viele Grüße, Lea von http://kuechenprinz.com

    1. Reply
      tessatest
      16. Mai 2017 at 9:09

      Hallo Lea, die Krapfen sind mir echt gut gelungen und das war gar nicht schwer 🙂 Probier das Rezept aus…ist ganz einfach 🙂 lg, Manuela

  2. Reply
    Christin
    14. März 2017 at 22:27

    Auf jeden Fall Berliner!

  3. Reply
    Lawrie
    14. März 2017 at 22:14

    Hallo 🙂

    Ich würde leckere Muffins damit füllen.

    Liebe Grüße

    Lawrie

  4. Reply
    Victoria
    14. März 2017 at 22:00

    Ich würde gerne Berliner mit Pflaumenmus und Erdbeermarmelade füllen <3 Tolle Verlosung und ein schöner Gewinn Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . Deshalb versuche ich mein Glück und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE . Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK <3

  5. Reply
    Nancy Melhorn
    14. März 2017 at 20:20

    Ich würde Berliner machen und warscheinlich mit Pflaumenmus und/oder Nutella füllen

  6. Reply
    Caroline
    14. März 2017 at 16:26

    Ich würde auch gern Berliner damit befüllen 🙂

    Lieber Gruß

  7. Reply
    Emily Hein
    14. März 2017 at 10:38

    eine tolle Idee,so hört die Schmiererei auf beim Krapfen backen und befüllen

  8. Reply
    Britta Hein
    14. März 2017 at 10:36

    ich backe sehr viel und würde es gerne testen,sieht ja recht einfach aus

  9. Reply
    Ilsemarie Hartrampf
    14. März 2017 at 9:12

    Würde auf jeden Fall die Karpfen nachbacken. Mein Sohn ist sehr gerne Blätterteigtaschen, würde sie ihn auch mal probeweise damit füllen ist bestimmt auch mal etwas anderes.

  10. Reply
    Christa R.
    14. März 2017 at 8:32

    ich würde Krapfen backen

  11. Reply
    Katzilla
    13. März 2017 at 21:33

    Ich würde die ganze Familie mit selbst gemachten Berliner verwöhnen

  12. Reply
    Wittmann Cornelia
    11. März 2017 at 18:24

    Ich würde damit leckere Croissants machen und füllen !

    1. Reply
      tessatest
      11. März 2017 at 20:03

      Diese Idee hatten wir noch gar nicht. Klasse 🙂

  13. Reply
    Vivien Wong
    5. März 2017 at 22:49

    Ich würde gerne Krapfen machen, oder auch Cupcakes und die tollen No-Knead Donuts füllen. 😀
    Die Kirschfüllung wäre sicherlich toll für Cupcakes im Schwarzwälder Kirsch Stil. :3

    1. Reply
      tessatest
      6. März 2017 at 7:50

      Was für tolle Ideen. Da würde ich sofort zum Probieren vorbeikommen 🙂 lg, Manuela

  14. Reply
    Gerlinde Kaneberg
    5. März 2017 at 20:58

    mach buchteln zum naschen

    1. Reply
      tessatest
      6. März 2017 at 7:51

      Deine Buchteln würde ich auch gerne probieren 🙂

  15. Reply
    Nicole Jakobs
    4. März 2017 at 20:32

    Ich würde zum allerersten mal Berliner versuchen, allerdings nicht in Fett gebacken, sondern im Ofen gebacken

  16. Reply
    Jutta
    4. März 2017 at 6:29

    Ich würde gerne Buchteln backen. Fertig wäre das perfekte Mittagessen.

    1. Reply
      tessatest
      4. März 2017 at 7:52

      Gute Idee, Buchteln habe ich noch nie selber gemacht 🙂

  17. Reply
    Andrea Braun
    3. März 2017 at 23:36

    Ich würde damit gerne Muffins befüllen.

    1. Reply
      tessatest
      4. März 2017 at 7:52

      Muffins gehen immer und sind unglaublich lecker 😀

  18. Reply
    Emily Rieger
    3. März 2017 at 8:29

    Ich würde Berliner machen mit Zuckergussüberzug für meine Familie 🙂

    1. Reply
      tessatest
      3. März 2017 at 8:48

      ….mit Zuckerguss…auch eine leckere Möglichkeit 🙂

  19. Reply
    Simone Schmidt
    3. März 2017 at 7:17

    Dank deiner toller Erzählung und Erklärungen werde ich das Karpfen backen auch versuchen.

    1. Reply
      tessatest
      3. März 2017 at 7:22

      Hallo Simone, freut mich, dass ich dich zum Krapfen backen animieren konnte. Gutes Gelingen 🙂

  20. Reply
    Olga
    2. März 2017 at 23:48

    Ich würde Windbeutel mit der Kirsch-Sahnefüllung machen!!! Das wollte ich schon längst ausprobieren!

  21. Reply
    Olenka
    2. März 2017 at 23:48

    Ich würde Windbeutel mit der Kirsch-Sahnefüllung machen!!! Das wollte ich schon längst ausprobieren!

    1. Reply
      tessatest
      3. März 2017 at 7:23

      Ohja, Windbeutel sind mega-lecker. Werde ich auch mal ausprobieren 🙂

  22. Reply
    Maria Siering
    2. März 2017 at 20:15

    Wie cool!! Was es nicht alles gibt!
    Da wir nicht allzu oft backen, generell Kuchen essen, wär es super für uns, denn es darf dann auch mal ungesund sein 😉
    Ich würde damit Muffins machen <3 Wir lieben Muffins in allen Variationen und würden einfach super gern probieren!

    1. Reply
      tessatest
      3. März 2017 at 7:24

      Immer nur gesund ist auch langweilig. Ab und an darf es eine kleine Sünde sein 😉 Muffins sind bei uns auch immer sehr willkommen 🙂

  23. Reply
    Petra Schestokat
    2. März 2017 at 19:34

    Krapfen schmecken bei uns zuhause allen sehr köstlich!

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 19:50

      Uns auch 🙂

  24. Reply
    Karin
    2. März 2017 at 17:44

    Die Krapfen sehen lecker aus.

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 18:52

      Danke dir Karin 🙂

  25. Reply
    Romy Nüßgen
    2. März 2017 at 14:48

    Euer Bericht ist klasse und die Fotos sehen richtig lecker aus! Ich hatte mich auch zum Test beworben – leider hatte ich kein Glück… aber vielleicht hier beim Gewinnspiel. Das wäre klasse und ich würde die Fruchtfüllungen in ein tolles Schichtdessert einbauen.

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 18:53

      Danke dir Romy 🙂 schade, dass du kein Glück hattest. Vielleicht klappts ja bei unserem Gewinnspiel. Ein Schichtdessert ist eine super Idee!!

  26. Reply
    Yvonne
    2. März 2017 at 13:31

    Krapfen wären toll, die schmecken mir auch noch nach Fasching. 🙂

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 18:53

      Hallo Yvonne, ja das stimmt, ich drück dir die Daumen 🙂

  27. Reply
    Sandra W.
    2. März 2017 at 11:44

    Danke für deine Bewertung. Die Krapfen sehen so kinderleicht aus auf deinen Bildern und ich habe ehrlich gesagt hunger bekommen. Bin nicht im KG Test dabei würde aber auch sehr gerne mal die Füllungen ausprobieren. Habe im Supermarkt bei Real sie auch schon entdeckt für 1,99 € und erstmal dagelassen. Backen? Ist mein Hobby daher versuche ich einfach mein Glück.

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 12:18

      Hallo Sandra, die Krapfen sind auch wirklich gar nicht so schwer zu backen. Vielleicht hast du ja Glück und kannst die Fruchtfüllungen bald ausprobieren. Ich drücke dir die Daumen 🙂

  28. Reply
    Helga
    2. März 2017 at 11:27

    würde ich ein leckeres Quark- Fruchtdessert machen und meinen Gästen zu meiner Feier servieren

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 12:18

      Hallo Helga, eine tolle Idee und deine Gäste würden sich bestimmt darüber freuen 🙂 lg, Manuela

  29. Reply
    Stephanie Zwick
    2. März 2017 at 10:15

    Oh toll ich würde damit einen leckeren Kuchen zum Geburtstag von meinem Sohn backen.

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 10:58

      Da würde sich dein Sohn bestimmt sehr freuen 🙂

  30. Reply
    Anna-Maria
    2. März 2017 at 10:09

    Als erstes würde ich das Krapfenrezept nachbacken, weil die einfach unglaublich köstlich aussehen. Außerdem kann ich mir die Fruchtfüllungen gut in Cupcakes oder als Tortenfüllung vorstellen. Falls ich gewinnen sollte, wird mein Problem wohl eher sein, mich für eine Sache zu entscheiden! 😀

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 11:00

      Hallo Anna-Maria, ja die Qual der Wahl…das ist für ich auch immer nicht einfach 🙂

  31. Reply
    Lea Scher.
    2. März 2017 at 8:44

    Ich würde auch Krapfen selber machen, habe ich bisher noch nie ausprobiert. lg

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 9:12

      Hallo Lea, bei mir war es auch mein erster Versuch und ich hätte nicht gedacht, dass mir die Krapfen so gut gelingen würden. Es lohnt sich, Krapfen mal selber zu machen 🙂 lg, Manuela

  32. Reply
    Martina Lahm
    1. März 2017 at 20:56

    Ich würde auch Krapfen selber machen. LG Martina

    1. Reply
      tessatest
      2. März 2017 at 8:26

      Hallo Martina, das ist eine gute Idee. Selbstgemachte Krapfen schmecken super lecker 🙂 lg, Manuela

    2. Reply
      Lars
      27. April 2017 at 23:32

      Na ab und zu muss ich auch mal Naschen.. aber nicht weitersagen.

  33. Reply
    Rene Flammiger
    1. März 2017 at 17:54

    Ich mach gern Hefeklöße selber, da würde ich die lecker aussehenden Fruchtfüllungen gleich dazu nehmen, diese damit lecker zu füllen… deine Krapfen sehen ja verführerisch aus… =)

    1. Reply
      tessatest
      1. März 2017 at 18:37

      Oh, Hefeklöße könnte ich mir auch lecker vorstellen, tolle Idee! vielen Dank, leider sind schon alle Krapfen weg 😉

  34. Reply
    Katrin Herrmann
    1. März 2017 at 13:55

    Super Rezept das muss ich mal probieren, danke!
    Lg Katrin

    1. Reply
      tessatest
      1. März 2017 at 15:08

      Hallo Katrin, mach das 🙂 die Krapfen sind echt einfach zu backen und sind sogar mir gelungen 🙂 lg, Manuela

  35. Reply
    Katrin testet für Euch
    28. Februar 2017 at 19:14

    Hallo Manuela,

    *cool Krapfen selber machen 🙂 … das schmeckt dann bestimmt auch viel besser 🙂

    LG Katrin

    1. Reply
      tessatest
      1. März 2017 at 13:19

      Hallo Katrin, selbst gemachte Krapfen schmecken viel besser. Direkt frisch sind sie einfach köstlich 🙂 lg, Manuela

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.  Ich stimme zu,  Ich stimme nicht zu
736
%d Bloggern gefällt das: